Berichte 2019


Jahreshauptversammlung 2019

Zur diesjährigen Jahreshauptversammlung begrüßte Gaby Kraemer-Tietgen 83 Mitglieder und Gäste. Zu den Gästen zählte die Bürgermeisterin von Wankendorf Silke Rossmann, unser Amtsvorsteher, der Bürgermeister von Belau Jörg Engelmann, sowie der stellvertretende Bürgermeister von Stolpe Matthias Stührwohldt. Renate Jacobshagen vertrat den KreisLandFrauenverband Plön und  als Referentin Ulrike Egener, Pastorin von Bornhöved. Im Jahresbericht 2018 wurden die zahlreichen Aktivitäten des Vereins deutlich. Silke Rossmann und Jörg Engelmann würdigten die LandFrauen als starke Gemeinschaft, die viel bewegen kann. Der Kassenprüfungsbericht von Hilke Florin ergab ein sparsames Wirtschaften. Die langjährige Ortsvertreterin Inga Biß aus Ruhwinkel/Schönböken wurde einstimmig für weitere 4 Jahre wiedergewählt und neue Kassenprüferin für 2 Jahre ist Silke Wetzel-Müller. Elfriede Scheel wurde einstimmig zum Ehrenmitglied ernannt, da sie seit 1958 Mitglied ist. Renate Jacobshagen berichtete über die Kreistermine und Ilse Blöcker stellte die diesjährigen Tagesfahrten vor. Helga Gerstand bedankte sich bei dem Vorstand mit lieben Worten und einer Rose.
Während der Kaffeepause wurden per Beamer Fotos von diversen Unternehmungen des Vereins an die Wand geworfen. Als krönenden Abschluss erzählte unsere Referentin vom Weltgebetstag, der über Länder-und Konfessionsgrenzen hinweg 2 Millionen Menschen in 113 Sprachen erreicht. Dieser Tag verbindet Gebet und Handeln für Frieden, Gerechtigkeit und Frauenrechte.